Arno Weser Handys orten lassen | Handyortung kostenlos

Handys orten lassen

Jetzt Handy orten

Viele kennen das: Man hat sein Handy verloren und findet es einfach nicht wieder. Vielleicht hat es ein aufmerksamer Finder mit nach Hause genommen, vielleicht wurde es aber auch gestohlen. Laut aktuellen Statistiken ist es mindestens sieben Millionen Bundesbürgern ähnlich ergangen. Die dritte Möglichkeit ist, dass man es einfach nur verlegt hat. In diesem Fall ist eine Software praktisch, die das Handy orten kann. Ein Verlust des Handys ist nämlich sehr ärgerlich, da die meisten wichtige Daten auf ihm gespeichert haben.

Allerdings können nur Handys punktgenau geortet werden, die über einen GPS-Empfänger verfügen. Außerdem muss das Telefon eingeschaltet sein und sich in einem funktionierenden Netz eingewählt haben.So geht das mit dem Handys orten lassen. Der Handytracker kann dann den Aufenthaltsort des Telefons bis auf 10 Meter genau bestimmen, vorausgesetzt die Funkmasten stehen dicht beieinander. Auf der Internetseite des Anbieters wird die Position auf einer digitalen Straßenkarte angezeigt. Doch Vorsicht: Eine heimliche Ortung einer bestimmten Person ist nicht möglich. Das würde gegen die derzeitige Rechtslage sowie den Datenschutz verstoßen. Denn für das Handy orten muss zuerst eine Zustimmung dieser Person erfolgen. Allerdings ist es für besorgte Eltern möglich, den Aufenthaltsort des Kindes über das Handy zu orten. Jetzt Handy orten

Powered by WordPress | Designed by: Free Web Space | Thanks to Best CD Rates, Boat Insurance and software download