Arno Weser Handyortung D1 | Handyortung kostenlos

Handyortung D1

d1-handyortung Hier 15 Gratis Ortungen!
Es hat lange gedauert, bis die Handyortung bei D1 möglich wurde. Nicht anders war es bei den Anbietern Vodafone, O2 oder E-Plus. Der Grund ist nicht bei den Unternehmen selbst zu suchen, die hatten darauf keine Einfluss. Vielmehr war es die Telekom, die sich gegen die Weiterleitung der Handydaten sträubte und daher das Verfahren blockierte. Immerhin bis zum Jahr 2008 konnte die Telekom ihre Haltung aufrecht erhalten, dann war es damit vorbei.

Über D1 selbst ist die Handyortung nicht möglich. Das ist aber kein Problem, denn es gibt zahlreiche Anbieter, die sich auf die Ortung von Handys spezialisiert haben. Unter ihnen treiben sich zwar auch einige schwarze Schafe herum, aber die sind erfreulicherweise in der Minderheit. Auf der sicheren Seite ist man, wenn man sich an Anbieter wie Nowhere.de oder Handyortung.org wendet. Sie sind seriös und treiben nichts mit den Daten, wovon man nichts wissen kann. Das Prinzip ist sehr einfach. Man muss sich lediglich einmal anmelden und natürlich die Handynummer angeben, die geortet werden soll. Mehr muss man nicht tun, schon kann es losgehen. Hier 15 Gratis Ortungen!

Powered by WordPress | Designed by: Free Web Space | Thanks to Best CD Rates, Boat Insurance and software download